ffmdirekt-frankfurt.de
ffmdirekt-frankfurt.de  

Der KNIRPS Pendelschirm mutet fast an wie ein Designer-Möbelstück und unterstützt dank UV-Schutzfaktor 80 sogar die Hautgesundheit. (Foto: epr/doppler) / (2) Die eigenen vier Wände sind nicht billig, machen aber glücklich - Zeit zu zweit (am Strand) / Symbolfotos 1&1

Schattenspiele - Qualitäts-Sonnenschirme überzeugen

durch Designstärke, UV-Schutz

und Flexibilität

 

(epr) Wenn die Sonne mit ihren warmen, hellen Strahlen einladend vom Himmel hinabscheint, regt sich in uns der Wunsch nach entspannten Stunden in der persönlichen Outdoor-Oase. Doch ob nach dem Sonnenbad auf dem Balkon, dem Mittagessen auf der Terrasse oder dem Fußballspiel mit den Kids im heimischen Garten: Früher oder später sehnen wir uns nach einem schattigen Plätzchen und einer kleinen Auszeit von der geballten Solarenergie.

 

Qualität aus Tradition

 

Erste Anlaufstelle ist meist der Sonnenschirm, der als zentrales Element der privaten Freiluftzone neben funktionalen auch gewisse optische Ansprüche erfüllen muss: Designstark, einfach in der Handhabung und qualitativ hochwertig soll er sein. Eine Beschattungslösung aus dem Hause KNIRPS vereint alle diese Eigenschaften in sich. Denn während der Kleinste uns als Teleskop-Taschenschirm zuverlässig vor Regen schützt, widmen sich seine großen Brüder der Mission „Beschattung“. Mit einem breiten Produktportfolio halten die KNIRPS Sonnenschirme den richtigen Sonnenschutz für jede Situation bereit. Die Linien Knirps Silver und Knirps Oasis etwa bestechen ebenso wie die beiden Pendelschirme des Herstellers nicht nur durch ihr puristisch-elegantes Design, beste Verarbeitung, flexible Funktionalität und hochwertige Materialien, sondern bieten mit UV-Schutzfaktor 80 auch Höchstwerte in Sachen Hautgesundheit.

 

Ganz neu präsentiert sich 2018 ein quadratischer Pendelschirm mit den Maßen 275 x 275 Zentimeter als Familienzuwachs. Dank bequemem Fußtaster lässt er sich um 360 Grad drehen und mit wenigen Handgriffen beidseitig axial ausrichten. Das Schirmdach kann außerdem je nach Sonnenstand schräg verstellt werden – so ist optimaler Schutz garantiert! Der multifunktionale Pendelschirm kann optional mit einem hochwertigen, schwarzen Granitsockel beschwert werden.

 

Übrigens: Die Mittelmastschirme, die in ihrer Höhe um bis zu 30 Zentimeter verstellt werden können, eignen sich auch besonders gut für Balkone jeder Größe. Wer sich beim Kauf für einen Schirm von KNIRPS entscheidet, profitiert bereits seit 1928 von Qualität, Sicherheit, Innovation und Langlebigkeit – drei Jahre Garantie inklusive. Mehr Informationen gibt es unter www.knirps.com.

 

 

 

Der Balkon für das Dachgeschoss

 

Mithilfe von Fenstern den Weg nach draußen ermöglichen

 

(epr) Die Sonne genießen, an die Brüstung gelehnt die Blicke schweifen lassen und sich im kommenden Sommer ein wenig kühlenden Wind um die Nase wehen lassen: Balkone sind das besondere Extra jeder Wohnung. Doch der bauliche Aufwand für einen solchen oder eine Loggia kann, insbesondere wenn er nachträglich erfolgt, recht hoch sein und nicht immer erhalten Eigentümer die Genehmigung für die entsprechenden baulichen Maßnahmen. Es gibt aber auch verhältnismäßig kostengünstige Alternativen, die sich mit wenig Aufwand realisieren lassen und ein Plus an Wohn- und Lebensqualität versprechen.

 

Beim Velux Dachbalkon wird mit Hilfe von Fenstern ein Austritt ins Freie geschaffen. Er kombiniert dabei Dachfenster mit senkrechten Fensterelementen. Mit dem Dachbalkon entsteht sogar zusätzliche Wohnfläche, da die Balkonfläche dort liegt, wo der Raum unter dem Dach wegen seiner geringen Höhe ohnehin nicht genutzt werden kann. Dabei lässt sich die Breite des Balkons individuell wählen. Es gilt: Je großzügiger die Fensterfront, desto mehr Balkonfläche entsteht. Zudem wird auch der Innenraum dank des größeren Tageslichteinfalls und Ausblicks attraktiver. Die oberen Fensterflügel des Dachbalkons sind Klapp-Schwing-Fenster, die aufgrund des großen 45-Grad-Öffnungswinkels freien Ausblick versprechen. Im Zusammenspiel mit einem der senkrechten Fensterelemente bilden sie die Balkontür. Der Außenbereich kann durch den Dachhandwerker je nach individueller Vorliebe des Bauherrn beispielweise aus Stein, Fliesen oder Holz gestaltet werden. Wer es lieber eine Nummer kleiner mag, holt sich das Balkongefühl auch mit dem Velux Cabrio in seine Dachwohnung. Die aus zwei Teilen bestehende Lichtlösung lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einem balkonähnlichen Dachaustritt ausklappen. Hierbei öffnet sich der obere Klapp-Schwing-Flügel des Fensters, während der untere Teil des Fensters bis zur Senkrechten herausgedrückt wird und die Seitengeländer aufklappen. Bewohner können so bequem im offenen Fenster stehen und den Blick ins Freie genießen.

 

Positiver Nebeneffekt beider Lösungen: Sie werden in den meisten Fällen von den örtlichen Feuerwehren als zweiter Rettungsweg anerkannt. Zudem sind sie serienmäßig mit Zubehörträgern für den Einsatz von Sonnenschutzprodukten ausgestattet. Mehr unter www.velux.de.

 

 

Ein Dachbalkon schafft einen Austritt ins Freie und ein Plus an Lebens- und Wohnqualität. (Foto: epr/Velux)

DER PERFEKTE RAHMEN

Massives Mauerwerk gibt einbruchhemmenden Fenstern und Türen festen Halt

 

(epr) Einbruchhemmende Fenster, die ein deutlich höheres Gewicht aufweisen als herkömmliche Modelle, eignen sich nicht für jede Wandkonstruktion. Ihr Einbau erfolgt nur dann, wenn die umgebenden Wände so tragfähig sind, dass sie durch Außeneinwirkung nicht herausgebrochen werden können. Daher sollte man sich beim Hausbau immer für massives Mauerwerk entscheiden.

 

Einbrecher versuchen in den meisten Fällen, durch die Fenster und Türen in ein Haus einzudringen. Merken sie, dass sie nicht hineingelangen, lassen sie schon nach kurzer Zeit vom Zielobjekt ab. Wer einbruchhemmende Fenster eingebaut hat, ist daher klar im Vorteil. Mit üblichen Wandkonstruktionen aus dem natürlichen Baustoff Kalksandstein lassen sich alle Einbruchwiderstandsklassen realisieren. Das gilt für Fenster ebenso wie für Türen. Aber auch alle anderen Dinge wie etwa Regale oder Glasbilder können bedenkenlos daran aufgehängt werden.

 

Wer sich für den Hausbau mit Kalksandstein entscheidet, kommt zudem in den Genuss vieler weiterer Vorteile, die damit einhergehen. Neben einem gesunden und temperaturausgleichenden Raumklima sorgt die hohe Rohdichte des Baustoffs beispielsweise auch für einen perfekten Schallschutz. Denn pauschal gilt: Je schwerer die Wand, desto weniger Lärm kommt auf der anderen Seite an. Gerade in Zeiten, in denen sich das Home-Office immer mehr durchsetzt, ist die nötige Ruhe für ein konzentriertes Arbeiten sehr wichtig. Und da sich Schallschutz nicht nachrüsten lässt, sollte man daher nicht nur den Grundriss nach „lauten“ und „leisen“ Räumen planen, sondern auch den Baustoff dementsprechend auswählen.

 

Die hervorragenden Eigenschaften von Kalksandstein haben einen weiteren positiven Nebeneffekt: Durch die hohe Langlebigkeit ist der Werterhalt des Hauses enorm. Daher eignet es sich sowohl als perfekte Altersvorsorge als auch für den Vermögensaufbau. Mehr unter www.kalksandstein.de/epr oder auf www.facebook.com/kalksandstein.

 

 

 

Ein Zaun für alle Fälle

Praktisches Selbstbausystem ermöglicht maximale Gestaltungsfreiheit

 

Auf das perfekte Maß gebracht: Individuell kürzbar ist das VARO-Zaunprogramm auch für schwierige Grundstücke die ideale Lösung. (Foto: epr/Delta Gartenholz)

 

(epr) Jeder, der ein Grundstück sein Eigen nennt, kennt das: So richtig heimisch fühlt man sich erst, wenn die eigene Parzelle von einem schönen Zaun umgeben ist. Dieser schützt nicht nur vor Wind und neugierigen Blicken, sondern auch das Hab und Gut. Doch bevor man in den Genuss seines persönlichen Gartenglücks kommt, stellt sich die Frage: Wie komme ich preiswert, schnell und unkompliziert an meinen Zaun?

 

Hier liegt der Knackpunkt: Zäune aus dem Baumarkt bekommt man nicht ohne Transporter oder Hänger nach Hause gebracht. Wer auf solche Gefährte nicht zurückgreifen kann, zahlt eine Leihgebühr oder teure Speditionskosten für die sperrigen Fertigmodelle. Richtig schwierig wird es aber, wenn die Standardmaße der herkömmlichen Zaunelemente nicht zu den Maßen des Grundstücks passen. Wer hier auf fertig montierte Zäune zurückgreift, kommt mitunter bei der exakten Berechnung mit Standardmaßen an seine Grenzen.

 

Ein innovatives System aus hochwertigem wie langlebigem Lärchenholz schafft Abhilfe und hat für beide Probleme die richtige Lösung parat: Die Zaunserie VARO von Delta Gartenholz ist ein Selbstbausystem mit dem gewissen Etwas. Ihre Besonderheit liegt zunächst in den kompakten Verpackungseinheiten. Sie passen in einen Kombi oder können über den Fach- und den Onlinehandel transportsicher geordert werden.

 

Dabei wird das 0,90 x 1,80 Meter Zaunelement in einem Karton und das 1,80 x 1,80 Meter Zaunelement in zwei Kartons verpackt angeliefert. Neben dem einfachen Transport ist die Flexibilität im Aufbau ein weiteres wichtiges Merkmal. Das beginnt mit der Möglichkeit, die Elemente waage- oder senkrecht aufstellen zu können, was auch gestalterisch viel Freiraum lässt. Außerdem kann man sie ohne Probleme in Höhe und Breite auf das passende Maß kürzen. Fertigzäune können da nicht mithalten! Genauso genial und einfach ist auch der Zusammenbau der Elemente.

 

Alle Profile sind vorgebohrt und eine neuartige Montagehilfe sorgt für den perfekten Fugenabstand. Ein Video auf der Homepage zeigt den kinderleichten Aufbau in wenigen Schritten. Selbst Ungeübte bewältigen die Montage innerhalb weniger Minuten – nur ein Akkuschrauber und ein Maßband werden benötigt. Alle Informationen zum Selbstaufbau und einen Händler in der Nähe findet man unter www.delta-gartenholz.com.

 

 

Rufen Sie einfach an:  069 26497634 oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

ffmdirekt.de

Nachrichten - Meinungen -

Berichte - Termine

 

Gegründet 2001

 

Sie befinden sich auf einer privaten und nicht-kommerziellen, journalistisch genutzten Homepage im Sinne des Pressegesetzes.  Wir sind nicht in 'soziale Netzwerke' eingebunden. Weitere Angaben finden Sie im Impressum.  

 

K o n t a k t :

ffmdirekt@freenet.de

hmschmidt@ffmdirekt.com

 

kachelmannwetter.com
Besucherzaehler

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ffmdirekt